Wunschleistungen | IGel

Zusätzliche Sicherheit

Es gibt gewisse individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL), die von der Kasse nicht übernommen werden. Diese Zusatzuntersuchungen schlagen wir Ihnen dann vor, wenn wir sie für Ihre Gesundheit als wichtig erachten. Hierzu gehören:

  • Brustultraschall
  • Vaginaler Ultraschall der Gebärmutter und der Eierstöcke
  • Moderne Abstrichverfahren
    • ThinPrep® Pap-Test
    • CINtec® p16 Test
    • HPV-Diagnostik
  • Untersuchung des Urins
  • Untersuchung des Stuhls auf okkultes Blut
    • Immunologische Stuhltests
  • Stuhltest vor dem 50. Lebensjahr
  • Bestimmung des Hormonstatus

Training für Brustselbstuntersuchung

PF_080

 

Wissen Sie, worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihre Brust selbst abtasten? Im MammaCare-Training lernen Sie Ihr Brustgewebe zu „lesen“. Mit dieser Methode erfahren Sie anhand eines naturgetreu nachgebildeten Silikonmodells, wie Sie durch Tasten krankhafte und normale Strukturen voneinander unterscheiden können.

Sie möchten Näheres erfahren und mehr Sicherheit für Ihre Gesundheit haben? Sprechen Sie uns einfach an oder machen Sie hier einen Termin aus.

Ich begleite Sie beim Erhalt Ihrer Gesundheit.